↑ Zurück zu Partnerstädte

Chalkida

Freundschaftliche Kontakte zu Chalkida in Griechenland bestanden schon viele Jahre vor der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages am 4. Dezember 1999 durch den in Brühl ansässigen griechischen Kulturverein ‚Großer Alexander’.

Die antike griechische Stadt Chalkida (auch: Chalkis) hat rd. 60.000 Einwohner/innen. Sie ist die Hautstadt Euböas, der größten Sporadeninsel. Seine bevorzugte geografische Lage, es gibt sowohl eine Insel- wie auch eine Festlandseite, hat Chalkis zum Mittelpunkt des Lebens und der Wirtschaft von Euböa gemacht.

Neben bedeutenden historischen Sehenswürdigkeiten bieten sich dem Besucher ebenso Naturerlebnisse und Badeurlaub. Athen ist eine Autostunde entfernt.